Wir über uns
   
  Schwerpunkte der Arbeit des Brennstoff-Zellen-Verband Deutschland e.V.
 

 

Der BZV-D tritt für die weltweite Durchsetzung der Schlüsseltechnologie Brennstoffzelle ein.

Er setzt sich für die Marktdurchdringung der Brennstoffzelle als allgemein verfügbare umweltschonende Energie- und Antriebsart ein.

Der BZV-D koordiniert Informationen und Wissensbereiche und vermittelt auf Bundesebene. Der BZV-D ist Mitglied des Brennstoffzellen-Bündnis Deutschland (BzB) und tritt in diesem Rahmen für Koordination der Aktivitäten der Branche ein.

 

Zu seinen besonderen Aufgaben und Zielen gehören:

  • Förderung der Marktdurchdringung der Brennstoffzellen-Technologie


  • Engagement für eine neue Energiepolitik


  • Lobbyarbeit bei den Entscheidungsträgern in der Politik


  • Verbraucherinformation und Öffentlichkeitsarbeit


  • Forschung und Entwicklung (F+E)


  • Klima und Umweltschutz


  • Verbraucherschutz und Ausbildung


   
   
 
© 2004 Brennstoff-Zellen-Verband Deutschland e. V. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsbedingungen